In wenigen Schritten zu Ihrem Testsieger Angebot.

    Step 1

    Step 2

    3

    Falls ja, wird dieser in unbegrenzter Höhe mitversichert.

    4

    Falls ja, wird dieser in unbegrenzter Höhe mitversichert.

    5

    6

    7

    8






    Um alle Testsieger-Vorteile und eine Beratung zu erhalten, ist eine korrekte Rufnummer notwendig.


    Eine Zahnzusatzversicherung macht immer Sinn!

    Zum einen ist hier die reine Vorsorge möglich, um sich künftig vor hohen Zahnarztkosten zu schützen. Zum anderen gibt es Tarife, die selbst dann noch leisten, wenn der Schaden schon vorliegt. Auch bei bereits angeratenen Behandlungen oder mit fehlenden Zähnen ist dies möglich und sinnvoll, vor allem, wenn Sie befürchten, dass hohe Kosten auf Sie zukommen.
    Welche Gesellschaften das sind und unter welchen Umständen diese noch absichern, ist für den Laien, aufgrund der hohen Anzahl und Komplexität der Tarife sowie der meist sehr kompliziert formulierten allgemeinen Versicherungsbedingungen, kaum ersichtlich. Mit unzureichender Beratung, laufen Sie schnell Gefahr, den falschen Tarif auszuwählen und somit auf den Kosten sitzen zu bleiben!

    Das sagen unsere Kunden:

    D. Theodoros
    D. Theodoros28. Dezember
    Weiterlesen
    Gute Beratung. LG 👍👍👍👍👍
    Manuela P.
    Manuela P.19. Januar
    Weiterlesen
    Ich danke Herrn Cohn für die nette, unaufdringliche Beratung.
    Najah K.
    Najah K.12. März
    Weiterlesen
    Ich bedanke mich bei Herren Daniel Cohen für die tolle und freundliche Beratung 😊🌷🦷
    Rejimol C.
    Rejimol C.21. Januar
    Weiterlesen
    Gute Beratung. Ich werde weiter empfehlen.
    Gunther H.
    Gunther H.17. Januar
    Weiterlesen
    Ist prima, gute Beratung Bin zufrieden
    Art M.
    Art M.11. Mai
    Weiterlesen
    Super netter Berater alles super erklärt nicht aufdringlich gewesen bin mit der Beratung sehr zufrieden
    Karin F.
    Karin F.11. Mai
    Weiterlesen
    Sehr gute Beratung und kompetenter Berater.
    Simone D.
    Simone D.9. April
    Weiterlesen
    Es war eine sehr ausführliche und gut Erklärte Unterhaltung hat mir das genauer und sowie erläutert so das ich alles verstande habe . Kann nur weiter empfehlen 🙂🙂
    Tanja Z.
    Tanja Z.16. April
    Weiterlesen
    Sehr nette und ausführliche Beratung ohne aufdringlich zu sein bzw zu wirken. Fragen werden ohne Zeitdruck beantwortet und ist auch verständnisvoll. Dicken Daumen nach oben 👍🏻
    Uli M.
    Uli M.3. Mai
    Weiterlesen
    Sehr netter Kontakt und ausführliche Erklärungen. Top 👍
    Sylwia R.
    Sylwia R.16. April
    Weiterlesen
    Nette Berater und sehr gut erklärt und nicht auftränglich.
    Helmut K.
    Helmut K.26. April
    Weiterlesen
    sehr Sachliche Beratung, nicht hochgestochen. Ein freundlicher Herr. ich bin sehr zufrieden
    Be A.
    Be A.29. März
    Weiterlesen
    Eine super ausführliche, kompetente Beratung. Bin sehr zufrieden, werde es weiter empfehlen.
    Edith N.
    Edith N.18. April
    Weiterlesen
    Ich habe eine sehr gute Beratung erhalten. Das Gespräch war weder aufdringlich noch nervend. Meine Fragen wurden geklärt, so dass ich ruhigen Gewissens einen Abschluss getätigt habe.
    Dan C.
    Dan C.22. März
    Weiterlesen
    sehr freundliches und nettes Gespräch alles wurde klar erklärt. sehr zufrieden mit dem Telefonat

    Jetzt unverbindlich beraten lassen!

    Vergleichen, absichern, sparen!

    Die Beratung durch unsere Experten basiert auf jahrelanger Erfahrung – und Sie profitieren gleich mehrfach!
    Sie sparen bares Geld, weil unsere Experten einen passgenauen Tarif für Sie finden.
    Sie bekommen und bezahlen nur das, was Sie auch wirklich brauchen.
    Sie sparen eine Menge Zeit und Nerven, weil Sie sich nicht mit der Recherche und Preisvergleichen quälen müssen.

    Unsere Partner

    Starke Partner. Starke Preise.

    In 3 Schritten zur richtigen Zahnzusatzversicherung.

    Kostenlos und unverbindlich.

    Anfrage starten

    Starten Sie jetzt mit wenigen Klicks, kostenlos und unverbindlich, eine Anfrage bei unseren Experten.

    Empfehlungen erhalten

    Kontaktaufnahme durch unsere Experten.

    Versicherung wählen

    Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch zur optimalen Tariffindung.

    Wir bleiben an Ihrer Seite!

    Ihr persönlicher Ansprechpartner ist immer auf dem neusten Stand und für Sie erreichbar.
    Gemeinsam mit Ihnen erstellt er mit unserem Know-how und der jahrelangen Erfahrung eine Behandlungsstrategie, übernimmt die Korrespondenz mit Ihrem Zahnarzt, schont Ihr Budget und kümmert sich natürlich auch um die gesamte Abwicklung mit der Gesellschaft.

    © 2018 - 2023 Zahnschutz-Vergleich

    AGB

    Diese AGB sind anwendbar auf

    • die Nutzung des Dienstes und den Zugriff auf diese Website, und
    • jede andere damit zusammenhängende Vereinbarung oder Rechtsbeziehung mit dem Anbieter

    auf rechtsverbindliche Weise. Definierte Begriffe sind im entsprechenden Abschnitt dieses Dokumentes aufgeführt.

    Nutzer werden aufgefordert, dieses Dokument sorgfältig zur Kenntnis zu nehmen.

    Diese Website wird angeboten von:

    E-Mail-Adresse des Anbieters: info@zahnschutz-vergleich.de

    Das Wichtigste auf einen Blick

    • Der Zugriff auf diese Website und den Dienst ist altersbeschränkt und steht nur nach dem jeweils geltenden Recht volljährigen Nutzern zur Verfügung.
    • Es ist zu beachten, dass einzelne Vorschriften dieser AGB nur für bestimmte Nutzerkategorien einschlägig sein könnten, zum Beispiel nur für Verbraucher oder nur für Nutzer, die nicht als Verbraucher handeln. Auf derartige Einschränkungen des Anwendungsbereichs wird in jeder betroffenen Klausel ausdrücklich hingewiesen. Fehlt ein solcher Hinweis, so gilt die Klausel für alle Nutzer.

    Nutzungsbedingungen

    Sofern nicht anders angegeben, gelten bei dem Zugriff auf diese Website die in diesem Abschnitt aufgeführten Bedingungen.

    Einzelne oder zusätzliche Nutzungs- oder Zugriffsbedingungen können unter bestimmten Umständen anwendbar sein und werden in solchen Fällen in diesem Dokument ausdrücklich benannt.

    Durch Nutzen des Dienstes bestätigen Nutzer, die folgenden Bedingungen zu erfüllen:

    • Nutzer können Verbraucher oder Geschäftskunden sein;
    • Nutzer müssen nach dem jeweils anwendbaren Recht volljährig sein;

    Über diese Website verfügbare Inhalte

    Sofern nicht anders angegeben oder deutlich erkennbar, sind alle über diese Website verfügbaren Inhalte Eigentum des Anbieters und werden vom Anbieter oder seinen Lizenzgebern bereitgestellt.

    Der Anbieter unternimmt alle Anstrengungen, um auszuschließen, dass die über diese Website bereitgestellten Inhalte gegen geltende Rechtsvorschriften oder Rechte Dritter verstoßen. Es ist jedoch nicht immer möglich, dieses Ergebnis zu erreichen.
    In solchen Fällen sind Nutzer gebeten, ihre Beschwerde vorzugsweise an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten zu richten. Das Recht, etwaige Ansprüche (außer)gerichtlich durchzusetzen, bleibt hiervon unberührt.

    Rechte an den über diese Website verfügbaren Inhalten

    Sämtliche Rechte an den Inhalten sind dem Anbieter vorbehalten.

    Nutzer dürfen die Inhalte lediglich insoweit nutzen, wie dies für die ordnungsgemäße Inanspruchnahme des Dienstes erforderlich oder – auch implizit – vorgesehen ist.

    Nutzern ist es insbesondere nicht gestattet, die Inhalte zu vervielfältigen, herunterzuladen, über die nachstehend definierten Grenzen hinaus zu verbreiten, zu bearbeiten, zu übersetzen, zu verändern, umzugestalten, zu veröffentlichen, auf bzw. an Dritte zu übertragen, zu veräußern oder zu lizenzieren, sowie es Dritten zu ermöglichen – und zwar auch ohne Wissen des Nutzers – genannte Handlungen über das eigene Gerät vorzunehmen.

    Soweit über diese Website ausdrücklich darauf hingewiesen wird, darf der Nutzer ausgewählte über diese Website verfügbare Inhalte zu ausschließlich persönlichen und nicht gewerblichen Zwecken herunterladen, vervielfältigen und/oder verbreiten unter der Bedingung, dass die Urhebervermerke und etwaigen anderen vom Anbieter verlangten Vermerke korrekt angebracht werden.

    Gesetzliche Schranken oder Ausnahmen bleiben hiervon unberührt.

    Zugriff auf externe Ressourcen

    Nutzer können u. U. über diese Website auf externe Ressourcen zugreifen, die von Dritten bereitgestellt werden. Die Nutzer erkennen an und akzeptieren, dass der Anbieter keine Kontrolle über solche Ressourcen hat und daher nicht für deren Inhalt und Verfügbarkeit verantwortlich ist.
    Die Bedingungen, unter denen solche von Dritten bereitgestellten Ressourcen zur Verfügung stehen und unter denen Nutzungsrechte an solchen Inhalten ggf. eingeräumt werden, ergeben sich aus den vertraglichen Bestimmungen jedes Dritten oder, hilfsweise, aus den jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften.

    Gestattete Nutzung

    Diese Website und der Dienst dürfen nur bestimmungsgemäß und entsprechend diesen AGB sowie entsprechend den jeweils anwendbaren gesetzlichen Vorschriften genutzt werden.

    Nutzer sind selbst dafür verantwortlich, dass ihr Zugriff auf diese Website und/oder ihre Nutzung des Dienstes keine gesetzlichen Vorschriften, Verordnungen oder Rechte Dritter verletzt.

    Daher behält sich der Anbieter das Recht vor, alle geeigneten Maßnahmen zum Schutz seiner berechtigten Interessen zu ergreifen, wie z. B. Nutzern den Zugriff auf diese Website oder den Dienst zu verweigern, Verträge zu kündigen, über diese Website oder den Dienst stattfindende, zu beanstande Handlungen den zuständigen Behörden – wie Justiz- oder Verwaltungsbehörden – anzuzeigen, sofern Nutzer nachweislich oder vermutlich:

    • gegen gesetzliche Vorschriften, Verordnungen oder diese AGB verstoßen; oder
    • Rechte Dritter verletzen; oder
    • die berechtigten Interessen des Anbieters erheblich beeinträchtigen; oder
    • den Anbieter oder einen Dritten beleidigen.

    Haftung und Entschädigung

    EU-Nutzer

    Entschädigung

    Soweit dies nach dem jeweils geltenden Recht zulässig ist, verpflichtet sich der Nutzer, den Anbieter und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner und Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen Dritter – einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und -honorare – freizustellen und schadlos zu halten, die aufgrund oder in Verbindung mit einer strafbaren Nutzung oder Verbindung zum Dienst, einem Verstoß gegen diese AGB, einer Verletzung von Rechten Dritter oder gesetzlichen Bestimmungen durch den Nutzer oder seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner und Mitarbeiter geltend gemacht werden.

    Haftungsbeschränkung

    Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben und unbeschadet der jeweils geltenden gesetzlichen Produkthaftungsbestimmungen haben die Nutzer kein Recht auf Schadenersatz gegen den Anbieter (oder eine in seinem Auftrag handelnde natürliche oder juristische Person).

    Dies gilt nicht für Schäden an Leben, Gesundheit oder körperlicher Unversehrtheit sowie Schäden aufgrund der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, wie z.B. einer zur Erreichung des Vertragswecks unbedingt erforderlichen Verpflichtung und/oder Schäden aufgrund von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, sofern diese Website vom Nutzer ordnungsgemäß und korrekt verwendet wurde.

    Sofern Schäden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden oder Leben, Gesundheit oder körperliche Unversehrtheit beeinträchtigen, haftet der Anbieter nur in Höhe der bei Vertragsschluss typischen und vorhersehbaren Schäden.

    Insbesondere haftet der Anbieter innerhalb der vorgenannten Grenzen nicht für:

    • jegliche Verluste von Geschäftsmöglichkeiten und jeden anderen Verlust, auch indirekt, der dem Nutzer entstehen kann (wie z.B. Handelsverluste, Umsatzeinbußen, Einkommensverluste, Gewinne oder erwartete Einsparungen, Verlust von Verträgen oder Geschäftsbeziehungen, Verlust von Reputation oder Goodwill, etc.);
    • Schäden oder Verluste, die aus Unterbrechungen oder Fehlfunktionen des Dienstes (diese Website) resultieren, wenn diese Unterbrechungen oder Fehlfunktionen auf höhere Gewalt oder unvorhergesehene und unvorhersehbare Ereignisse zurückzuführen sind und unabhängig vom Willen und außerhalb der Kontrolle des Anbieters sind, wie z.B., aber nicht beschränkt auf, Ausfälle oder Unterbrechungen von Telefon- oder Stromleitungen, dem Internet und/oder anderen Übertragungsmitteln, Nichtverfügbarkeit von Websites, Streiks, Naturkatastrophen, Viren und Cyberangriffen, Unterbrechungen bei der Lieferung von Produkten, Diensten oder Anwendungen Dritter;
    • jegliche Verluste, außer diese sind die direkte Folge eines Verstoßes des Anbieters gegen die AGB;
    • alle Schäden, Beeinträchtigungen oder Verluste, die durch Viren oder andere Malware verursacht werden, die in Dateien enthalten sind oder mit Dateien verbunden sind, die zum Herunterladen aus dem Internet oder über diese Website verfügbar sind. Die Nutzer sind dafür verantwortlich, ausreichende Sicherheitsmaßnahmen – wie Antivirenprogramme – und Firewalls einzusetzen, um eine solche Infektion oder einen solchen Angriff zu verhindern, und Sicherungskopien aller Daten oder Informationen, die über diese Website ausgetauscht oder hochgeladen werden, zu erstellen.

    Gemeinsame Bestimmungen

    Keine Verzichtserklärung

    Unterlässt es der Anbieter, ein Recht aus diesen AGB geltend zu machen oder eine Bestimmung aus diesen AGB durchzusetzen, stellt dies keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. Kein Verzicht gilt als weiterer oder anhaltender Verzicht.

    Serviceunterbrechung

    Um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten, behält sich der Anbieter das Recht vor, den Dienst für Wartungen, Systemaktualisierungen oder andere Änderungen zu unterbrechen. Er wird die Nutzer angemessen informieren.

    Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen kann der Anbieter auch beschließen, den Dienst ganz auszusetzen oder zu beenden. Im Fall der Beendigung des Dienstes wird der Anbieter mit den Nutzern zusammenarbeiten, um es ihnen zu ermöglichen, personenbezogene Daten oder Informationen gemäß dem jeweils geltenden Recht zu löschen.

    Darüber hinaus kann es vorkommen, dass der Dienst aus Gründen, die nicht in der Kontrolle des Anbieters liegen, wie „höhere Gewalt“, nicht verfügbar ist (z.B. Arbeitskampfmaßnahmen, Infrastrukturausfälle oder Stromausfälle usw.).

    Weiterveräußerung

    Nutzer dürfen ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung des Anbieters, die entweder direkt oder über ein rechtmäßiges Reseller-Programm gewährt wird, diese Website und den Dienst in keiner Art reproduzieren, duplizieren, kopieren, verkaufen, weiterverkaufen oder ausschöpfen.

    Datenschutzerklärung

    Um mehr über die Nutzung ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, können die Nutzer die Datenschutzerklärung des Dienstes (diese Website) einsehen.

    Geistige Eigentumsrechte

    Unbeschadet konkreterer Bestimmungen dieser AGB, sind alle geistigen Eigentumsrechte, wie Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte und Designrechte im Zusammenhang mit dem Dienst (diese Website) ausschließliches Eigentum des Anbieters oder seiner Lizenzgeber und unterliegen dem Schutz des jeweils anwendbaren Rechts oder internationaler Verträge in Bezug auf geistiges Eigentum.

    Alle Marken-, Namens- oder Bildmarken – und alle anderen Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Wortmarken, Illustrationen, Bilder oder Logos – die im Zusammenhang mit dem Dienst (diese Website) erscheinen, sind und bleiben ausschließliches Eigentum des Anbieters oder seiner Lizenzgeber und unterliegen dem Schutz anwendbaren Rechts oder internationaler Verträge in Bezug auf geistiges Eigentum.

    Änderungen dieser AGB

    Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern oder anderweitig zu modifizieren. In diesem Fall wird der Anbieter den Nutzer angemessen über diese Änderungen informieren.

    Solche Änderungen haben nur für die Zukunft Auswirkungen auf die Beziehung zum Nutzer.

    Mit der weiteren Nutzung des Dienstes akzeptiert der Nutzer die geänderten AGB. Wollen die Nutzer nicht an die Änderungen gebunden sein, müssen sie die Nutzung des Dienstes einstellen. Wenn die überarbeiteten Bedingungen nicht akzeptiert werden, kann jede Partei den Vertrag kündigen.

    Für das Verhältnis vor der Annahme der Änderungen durch den Nutzer gilt die jeweils gültige Vorgängerversion der AGB. Der Nutzer kann jede frühere Version der AGB vom Anbieter erhalten.

    Wenn es das jeweils geltende Recht erfordert, wird der Anbieter das Datum angeben, ab dem die geänderten AGB gelten.

    Abtretung von Rechten und Pflichten

    Der Anbieter behält sich das Recht vor, unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Nutzers alle Rechte und Pflichten aus diesen AGB zu übertragen, abzutreten, durch Novation zu ersetzen oder weiterzugeben.
    Die Bestimmungen zu Änderungen der AGB gelten entsprechend.

    Die Nutzer dürfen ihre Rechte oder Pflichten aus den AGB ohne die schriftliche Genehmigung des Anbieters in keiner Weise abtreten oder übertragen.

    Kontakte

    Alle Mitteilungen im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes (diese Website) müssen an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten gesendet werden.

    Salvatorische Klausel

    Sollte eine Bestimmung dieser AGB nach geltendem Recht ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen, die in vollem Umfang in Kraft und Wirkung bleiben, nicht.

    EU-Nutzer

    Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder als unwirksam erachtet werden, oder ungültig sein oder als ungültig erachtet werden, werden die Parteien ihr Bestes tun, um auf gütliche Weise eine Vereinbarung über gültige und durchsetzbare Bestimmungen zu erzielen und so die unwirksamen, ungültigen oder nicht durchsetzbaren Teile zu ersetzen.
    Andernfalls werden die unwirksamen, ungültigen oder undurchsetzbaren Bestimmungen durch die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen ersetzt, sofern dies zulässig oder nach dem jeweils geltenden Recht vorgesehen ist.

    Unbeschadet des Vorstehenden führen die Nichtigkeit, Ungültigkeit oder die Undurchsetzbarkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB nicht zur Nichtigkeit der gesamten Vereinbarung, es sei denn, es handelt sich um vertragswesentliche Bestimmungen oder um Bestimmungen von einer solchen Wichtigkeit, dass die Parteien den Vertrag nicht abgeschlossen hätten, wenn sie von der Ungültigkeit der Bestimmung gewusst hätten. Wenn die übrigen Bedingungen zu einer unzumutbaren Härte für eine der Parteien führen würde, hat die Nichtigkeit der einzelnen Bestimmung die Nichtigkeit der gesamten Vereinbarung zur Folge.

    US-Nutzer

    Diese AGB stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Nutzern und dem Anbieter zum Vertragsgegenstand dar und gehen vor allen weiteren Mitteilungen zwischen den Parteien zum selben Vertragsgegenstand vor, einschließlich etwaiger älterer Vereinbarungen.
    Diese AGB werden soweit wie gesetzlich zulässig durchgesetzt.

    Anwendbares Recht

    Diese AGB unterliegen dem Recht des Ortes, an dem der Anbieter seinen Sitz hat, mit Ausnahme kollisionsrechtlicher Vorschriften. Die Angabe des Sitzes finden Nutzer im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments.

    Ausnahme für europäische Verbraucher

    Unabhängig davon gilt für Nutzer, die als europäische Verbraucher handeln und ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Land haben, in dem das Gesetz einen höheren Verbraucherschutzstandard vorsieht, jener höhere Standard.

    Gerichtsstand

    Die Gerichte des Ortes, in dem der Anbieter seinen Sitz hat – wie er sich aus den Angaben in diesem Dokument ergibt – sind ausschließlich zuständig für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ergeben.

    Ausnahme für europäische Verbraucher

    Dies gilt weder für Nutzer, die als europäische Verbraucher handeln noch für Nutzer die als Verbraucher handeln und ihren (Wohn)Sitz in der Schweiz, Norwegen oder Island haben.

    Begriffsbestimmungen und rechtliche Hinweise

    Diese Website (oder diese Anwendung)

    Die Anwendung, über die die Erbringung des Dienstes ermöglicht wird.

    Vereinbarung

    Jedes durch diese AGB geregelte rechtsverbindliche oder vertragliche Verhältnis zwischen Anbieter und Nutzer.

    Geschäftsnutzer

    Jeder Nutzer, der nicht als Verbraucher handelt.

    Europäisch (oder Europa)

    Bezieht sich auf jeden Nutzer, der sich innerhalb der EU befindet oder dessen Geschäftssitz innerhalb der EU liegt, unabhängig von der Staatsangehörigkeit.

    Anbieter (oder Wir)

    Ist die natürliche(n) oder juristische(n) Person(en), die diese Website und/oder den Dienst Nutzern zur Verfügung stellt.

    Dienst

    Der durch diese Website erbrachte Dienst, wie in diesen AGB und auf dem Dienst (diese Website) beschrieben.

    AGB

    Alle Bedingungen, die auf die Nutzung des Dienstes, so wie er in diesem Dokument beschrieben ist, und/oder auf diese Website anwendbar sind, einschließlich etwaiger damit verbundener Dokumente oder Vereinbarungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung.

    Nutzer (oder Sie)

    Ist jede natürliche oder juristische Person, die diese Website verwendet.

    Verbraucher

    Jeder Nutzer, der Waren oder Dienstleistungen zu Zwecken in Anspruch nimmt, die außerhalb seiner gewerblichen, geschäftlichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit liegen.

    Impressum

    Zahnschutz-Vergleich

    E-Mail: info@zahnschutz-vergleich.de
    Internet: backup.zahnschutz-vergleich.de
    Tel.: 0521 / 12007780
    Fax.: 0521 / 12007783

    Inhaltlich verantwortlich gemäß §55 Absatz 2 RStV:

    Haftungshinweis

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Angebote Dritter im World Wide Web (sog “deep links”) nicht verantwortlich sind. Soweit Links auf die Angebote Dritter verweisen, enthalten diese nach unserer Kenntnis keine strafbaren oder anderweitig verbotenen Inhalte. Für diese Inhalte wird keinerlei Haftung übernommen.

    Urheberrechtlicher Hinweis

    Alle Inhalte der Website „backup.zahnschutz-vergleich.de“, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei zahnschutz-vergleich. Die Verwendung oder Vervielfältigung bedarf einer vorherigen Zustimmung durch den Anbieter.

    Erstinformationen

    Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht

    Name, Anschrift und Kontaktdaten

    backup.zahnschutz-vergleich.de

    Tel.: 0521 / 12007780
    Fax: 0521 / 12007783
    E-Mail: info@zahnschutz-vergleich.de

    Tätigkeitsart

    Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach:
    § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung. (GewO) 

    Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO

    Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-N1SS-MEIFR-99
    Deutscher Industrie- und
    Handelskammertag (DIHK) e.V. Breite Straße 29 10178 Berlin Telefon: 0180 600 58 50
    (Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
    www.vermittlerregister.info

    Erlaubnisbehörde

    Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, Elsa-Brändström-Straße 1-3, 33602 Bielefeld

    Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%

    hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an >

    Schlichtungsstellen

    Versicherungsombudsmann e.V.
    Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
    Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
    Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
    Internet: www.versicherungsombudsmann.de
    Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
    Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
    Fax: 030 20458931
    Internet: www.pkv-ombudsmann.de Schlichtungsstelle bei der Deutschen Bundesbank
    Postfach 11 12 32, 60047 Frankfurt
    Tel.: 069 / 23 88 19 07
    Fax: 069 / 70 90 90 99 01
    Internet: www.bundesbank.de/de/service/schlichtungsstelle

    Beschwerdemanagement

    Falls Sie einmal nicht mit unserer Tätigkeit zufrieden sein sollten, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei uns einzureichen. Die Beschwerde kann schriftlich per Brief oder per E-Mail erfolgen. Sie können dazu die oben genannten Adress- und Kontaktdaten verwenden. Erhalten wir von Ihnen eine Beschwerde, bestätigen wir Ihnen unverzüglich deren Eingang und unterrichten Sie über das Verfahren der Beschwerdebearbeitung sowie die ungefähre Bearbeitungszeit. Sollten wir feststellen, dass Ihre Beschwerde einen Gegenstand betrifft, für den wir nicht zuständig sind, informieren wir Sie umgehend hierüber und teilen Ihnen, soweit uns dies möglich ist, die zuständige Stelle mit. Wir werden Ihre Beschwerde umfassend prüfen und uns bemühen, diese schnellstmöglich zu beantworten. Sollte dies einmal nicht möglich sein, unterrichten wir Sie über die Gründe der Verzögerung und darüber, wann die Prüfung voraussichtlich abgeschlossen sein wird. Auf Wunsch erteilen wir Ihnen alle Benachrichtigungen und Informationen schriftlich. Sofern wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht vollständig nachkommen können, erläutern wir Ihnen die Gründe hierfür und weisen Sie auf etwaig bestehende Möglichkeiten hin, wie Sie Ihr Anliegen weiterverfolgen können.

    Beratung bei der Versicherungsvermittlung

    Im Zuge der Vermittlung bietet > eine Beratung gemäß den gesetzlichen Vorgaben an.

    Informationen über Art und Quelle der Vergütung als Versicherungsmakler

    Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als: – konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden oder als – in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird oder als – Kombination aus beidem. Dies ist jeweils abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche eventuell vermittelt werden.

    Datenschutz

    Diese Website erhebt personenbezogene Daten von ihren Nutzern. Nutzer können unterschiedlichen Schutzstandards unterliegen, sodass für einige von ihnen umfassendere Standards anwendbar sein können. Näheres über die Schutzkriterien können Nutzer dem Abschnitt zur Anwendbarkeit entnehmen. Dieses Dokument kann zu Zwecken der Aufbewahrung über den Befehl „Drucken“ im Browser ausgedruckt werden.

    Anbieter und Verantwortlicher


    E-Mail-Adresse des Anbieters: info@zahnschutz-vergleich.de

    Arten der erhobenen Daten

    Zu den personenbezogenen Daten, die diese Website selbstständig oder durch Dritte verarbeitet, gehören: Vorname; Nachname; Geburtsdatum; Telefonnummer; E-Mail; Cookie; Nutzungsdaten.

    Vollständige Details zu jeder Art von verarbeiteten personenbezogenen Daten werden in den dafür vorgesehenen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder punktuell durch Erklärungstexte bereitgestellt, die vor der Datenerhebung angezeigt werden. Personenbezogene Daten können vom Nutzer freiwillig angegeben oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch erhoben werden, wenn diese Website genutzt wird. Sofern nicht anders angegeben, ist die Angabe aller durch diese Website angeforderten Daten obligatorisch. Weigert sich der Nutzer, die Daten anzugeben, kann dies dazu führen, dass diese Website dem Nutzer ihre Dienste nicht zur Verfügung stellen kann. In Fällen, in denen diese Website die Angabe personenbezogener Daten ausdrücklich als freiwillig bezeichnet, dürfen sich die Nutzer dafür entscheiden, diese Daten ohne jegliche Folgen für die Verfügbarkeit oder die Funktionsfähigkeit des Dienstes nicht anzugeben. Nutzer, die sich darüber im Unklaren sind, welche personenbezogenen Daten obligatorisch sind, können sich an den Anbieter wenden. Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderer Tracking-Tools – durch diese Website oder Anbieter von Drittdiensten, die durch diese Website eingesetzt werden, dient dem Zweck, den vom Nutzer gewünschten Dienst zu erbringen, und allen anderen Zwecken, die im vorliegenden Dokument und, falls vorhanden, in der Cookie-Richtlinie beschrieben sind.

    Die Nutzer sind für alle personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die durch diese Website beschafft, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und bestätigen, dass sie die Zustimmung zur Übermittlung personenbezogener Daten etwaiger Dritter an diese Website eingeholt haben.

    Art und Ort der Datenverarbeitung

    Verarbeitungsmethoden

    Der Anbieter verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Veränderung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden. Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen nach organisatorischen Verfahren und Verfahrensweisen durchgeführt, die gezielt auf die angegebenen Zwecke abstellen. Zusätzlich zum Verantwortlichen könnten auch andere Personen intern (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Rechtsabteilung, Systemadministratoren) oder extern – und in dem Fall soweit erforderlich, vom Verantwortlichen als Auftragsverarbeiter benannt (wie Anbieter technischer Dienstleistungen, Zustellunternehmen, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen oder Kommunikationsagenturen) – diese Website betreiben und damit Zugriff auf die Daten haben. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit vom Anbieter verlangt werden.

    Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

    Der Anbieter darf personenbezogene Daten von Nutzern nur dann verarbeiten, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

    • Die Nutzer haben ihre Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt. Hinweis: In einigen Gesetzgebungen kann es dem Anbieter gestattet sein, personenbezogene Daten zu verarbeiten, bis der Nutzer einer solchen Verarbeitung widerspricht („Opt-out“), ohne sich auf die Einwilligung oder eine andere der folgenden Rechtsgrundlagen verlassen zu müssen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten dem europäischen Datenschutzrecht unterliegt;

    • die Datenerhebung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder für vorvertragliche Maßnahmen daraus erforderlich;

    • die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Anbieter unterliegt, erforderlich;

    • die Verarbeitung steht im Zusammenhang mit einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung hoheitlicher Befugnisse, die dem Anbieter übertragen wurden, durchgeführt wird;

    • die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters oder eines Dritten erforderlich.

    In jedem Fall erteilt der Anbieter gerne Auskunft über die konkrete Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, insbesondere darüber, ob die Angabe personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung oder eine Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrages ist.

    Ort

    Die Daten werden in der Niederlassung des Anbieters und an allen anderen Orten, an denen sich die an der Datenverarbeitung beteiligten Stellen befinden, verarbeitet.

    Je nach Standort der Nutzer können Datenübertragungen die Übertragung der Daten des Nutzers in ein anderes Land als das eigene beinhalten. Um mehr über den Ort der Verarbeitung der übermittelten Daten zu erfahren, können die Nutzer den Abschnitt mit den ausführlichen Angaben zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten konsultieren.

    Wenn umfassendere Standards anwendbar sind, gilt zusätzlich Folgendes:

    Die Nutzer haben auch das Recht, sich über die Rechtsgrundlage der Datenübermittlung in ein Land außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation, die dem Völkerrecht unterliegt oder von zwei oder mehr Ländern gegründet wurde, wie beispielsweise die UNO, sowie sich über die vom Anbieter ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz ihrer Daten aufklären zu lassen.

    Wenn eine solche Übermittlung stattfindet, kann der Nutzer mehr darüber erfahren, indem er die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments überprüft oder sich mit dem Anbieter über die im Kontaktteil angegebenen Informationen in Verbindung setzt.

    Speicherdauer

    Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden.

    Daher gilt:

    • Personenbezogene Daten, die zu Zwecken der Erfüllung eines zwischen dem Anbieter und dem Nutzer geschlossenen Vertrages erhoben werden, werden bis zur vollständigen Erfüllung dieses Vertrages gespeichert.

    • Personenbezogene Daten, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist. Nutzer können nähere Informationen über die berechtigten Interessen des Anbieters in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme zum Anbieter erhalten.

    Darüber hinaus ist es dem Anbieter gestattet, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern, wenn der Nutzer in eine solche Verarbeitung eingewilligt hat, solange die Einwilligung nicht widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Anbieter verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

    Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können das Auskunftsrecht, das Recht auf Löschung, das Recht auf Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht geltend gemacht werden.

    Zwecke der Verarbeitung

    Personenbezogene Daten über den Nutzer werden erhoben, damit der Anbieter den Dienst erbringen und des Weiteren seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen, auf Durchsetzungsforderungen reagieren, seine Rechte und Interessen (oder die der Nutzer oder Dritter) schützen, böswillige oder betrügerische Aktivitäten aufdecken kann. Darüber hinaus werden Daten zu folgenden Zwecken erhoben: Kontaktieren des Nutzers, Analytik, Remarketing und Behavioural-Targeting, Werbung und Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten.

    Nutzer können in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments weitere detaillierte Informationen zu diesen Verarbeitungszwecken und die zu den für den jeweiligen Zweck verwendeten personenbezogenen Daten vorfinden.

    Ausführliche Angaben über die Verarbeitung personenbezogener Daten

    Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken unter Inanspruchnahme folgender Dienstleistungen erhoben:

    Analytik

    Mit den in diesem Abschnitt aufgeführten Dienstleistungen kann der Anbieter den Datenverkehr überwachen und analysieren sowie das Verhalten von Nutzern nachverfolgen.

    Facebook Ads Conversion-Tracking (Facebook-Pixel) (Facebook, Inc.)

    Conversion-Tracking von Facebook Ads (Facebook-Pixel) ist ein Analysedienst von Facebook, Inc., der die Daten vom Facebook-Werbenetzwerk mit den durch diese Website getätigten Aktionen verbindet. Das Facebook-Pixel verfolgt Conversions, die auf Werbeanzeigen auf Facebook, Instagram und im Audience Network zurückzuführen sind.

    Google reCAPTCHA

    Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

    Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

    Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links:https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

    Erhobene personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten.

    Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung . Privacy Shield-Mitglied.

    Google Analytics (Google Ireland Limited)

    Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Ireland Limited („Google“). Google verwendet die erhobenen Daten, um nachzuverfolgen und zu untersuchen, wie diese Website genutzt wird, Berichte über ihre Aktivitäten zu verfassen und diese gemeinsam mit anderen Google-Diensten zu nutzen. Google kann die erhobenen Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und personalisieren. Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten. Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung Opt Out . Privacy Shield-Mitglied.

    Google Ads Conversion-Tracking (Google Ireland Limited)

    Conversion-Tracking von Ads ist ein Analysedienst von Google Ireland Limited, der die Daten vom Google Ads-Werbenetzwerk mit den durch diese Website getätigten Aktionen verbindet. Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten. Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung . Privacy Shield-Mitglied.

    Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

    Mit dieser Art von Diensten können Nutzer sich Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt über diese Website anzeigen lassen und mit ihnen interagieren. Diese Art von Dienst kann möglicherweise immer noch Web-Traffic-Daten für die Seiten erheben, auf denen der Dienst installiert ist, auch wenn Nutzer ihn nicht verwenden.

    Google Fonts (Google Ireland Limited)

    Google Fonts ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Service zur Visualisierung von Schriftarten, mit dem diese Website entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einbinden kann. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben. Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung . Privacy Shield-Mitglied.

    Tag-Verwaltung

    Diese Art von Diensten helfen dem Anbieter die Tags oder Skripte, die für diese Website benötigt werden, zentral zu verwalten. Dies führt dazu, dass die Daten des Nutzers durch diese Dienste fließen und möglicherweise gespeichert werden.

    Google Tag Manager (Google Ireland Limited)

    Google Tag Manager ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Dienst zur Verwaltung von Tags. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten. Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung . Privacy Shield-Mitglied.

    Kontaktieren des Nutzers

    Kontaktformular (diese Website)

    Durch Ausfüllen des Kontaktformulars mit ihren Daten autorisieren Nutzer diese Website, ihre Angaben zu verwenden, um auf Bitten nach Informationen, Angebote oder sonstige Anfragen, die in der Kopfzeile des Formulars angegeben sind, zu reagieren.

    Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail; Geburtsdatum; Nachname; Telefonnummer; Vorname.

    Telefonischer Kontakt (diese Website)

    Nutzer, die ihre Telefonnummer angegeben haben, können zu gewerblichen oder verkaufsfördernden Zwecken in Bezug auf diese Website sowie zur Bearbeitung von Support-Anfragen kontaktiert werden.

    Erhobene personenbezogene Daten: Telefonnummer.

    Mailingliste oder Newsletter (diese Website)

    Durch Anmelden zur Mailingliste oder zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Nutzers der Kontaktliste der Personen hinzugefügt, die möglicherweise E-Mail-Nachrichten mit gewerblichen oder verkaufsfördernden Informationen in Bezug auf diese Website erhalten. Darüber hinaus kann Ihre E-Mail-Adresse dieser Liste zugefügt werden, wenn Sie sich für diese Website angemeldet haben oder nachdem Sie einen Kauf vorgenommen haben.

    Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail; Geburtsdatum; Nachname; Vorname.

    Offenlegung und Übermittlung von Daten

    Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Versicherungsgesellschaften, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben oder eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht.

    Remarketing und Behavioural-Targeting

    Mit dieser Art von Diensten können diese Website und ihre Partner analysieren, wie diese Website in vorherigen Sitzungen des Nutzers verwendet wurde, um Werbung gezielt zu verbreiten, zu optimieren und einzusetzen. Diese Aktivität erfolgt durch Nachverfolgung der Nutzungsdaten und Verwendung von Cookies – Informationen, die den für die Remarketing- und Behavioural-Targeting-Kampagnen zuständigen Partnern übersandt werden. Einige Dienste bieten eine Remarketing-Option auf Basis von E-Mail-Adressenlisten. Zusätzlich zu jedem Opt-out, welches möglicherweise von einem der untenstehenden Dienste angeboten wird, kann der Nutzer die Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieter für bestimmte Remarketing-Funktionen deaktivieren, indem er die Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative besucht.

    Die Nutzer können auch bestimmte Werbefunktionen durch entsprechende Geräteeinstellungen deaktivieren, wie beispielsweise die Gerätewerbeeinstellungen für Mobiltelefone oder die Werbeeinstellungen im Allgemeinen.

    Facebook Custom Audience (Facebook, Inc.)

    Facebook Custom Audience ist ein Remarketing- und Behavioral Targeting-Service von Facebook, Inc., der die Aktivität von diese Website mit dem Facebook-Werbenetzwerk verbindet.

    Nutzer können die Verwendung von Cookies zur Personalisierung von Anzeigen durch Facebook ablehnen, indem sie diese Opt-out-Seite besuchen.

    Erhobene personenbezogene Daten: Cookie; E-Mail.

    Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung Opt Out. Privacy Shield-Mitglied.

    Facebook Remarketing (Facebook, Inc.)

    Facebook Remarketing ist ein Remarketing- und Behavioural-Targeting-Dienst von Facebook, Inc., der die über diese Website stattfindende Aktivität mit dem Facebook -Werbenetzwerk verbindet.

    Erhobene personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten.

    Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung Opt Out . Privacy Shield-Mitglied.

    Google Ads Remarketing (Google Ireland Limited)

    Google Ads Remarketing ist ein Remarketing- und Behavioral Targeting-Service von Google Ireland Limited, der die Aktivität von diese Website mit dem Google Ads-Werbenetzwerk und dem DoubleClick Cookie verbindet. Nutzer können die Verwendung von Cookies durch Google ablehnen, indem sie die Anzeigeneinstellungen von Google aufrufen. Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten. Verarbeitungsort: Irland – Datenschutzerklärung Opt Out . Privacy Shield-Mitglied.

    Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten

    Diese Art von Diensten ermöglichen die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Rufnummern oder jeglichen weiteren Kontaktinformationen, um mit dem Nutzer zu kommunizieren. Die Dienste können auch Daten darüber sammeln, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit Nachricht vom Nutzer gelesen wurde, sowie darüber, wann der Nutzer mit eingehenden Nachrichten interagiert, beispielsweise durch Klicken auf Links, die darin enthalten sind.

    Mailchimp (The Rocket Science Group LLC)

    Mailchimp ist ein von The Rocket Science Group LLC bereitgestellter Service für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten.

    Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail; Geburtsdatum; Nachname; Vorname.

    Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung . Privacy Shield-Mitglied.

    Werbung

    Mit dieser Art von Diensten kann diese Website Nutzerdaten für die Kommunikation von Werbung in Form von Bannern und anderen Marketingmethoden – möglicherweise auf der Basis der Interessen des Nutzers – verwenden. Das heißt nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck benutzt werden. Weitere Informationen und Nutzungsbedingungen sind nachfolgend aufgeführt. Einige der nachfolgend aufgeführten Dienste verwenden möglicherweise Cookies, um Nutzer zu identifizieren, oder setzen sogenanntes Behavioural-Retargeting ein. Mit dieser Methode können auch Interessen und Surfverhaltensweisen von Nutzern identifiziert werden, die nicht über diese Website stattfinden, um Werbeanzeigen gezielt darauf abzustimmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Dienste.

    Zusätzlich zu jedem Opt-out, welches möglicherweise von einem der untenstehenden Dienste angeboten wird, kann der Nutzer die Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieter für bestimmte Werbefunktionen ablehnen, indem er die Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative besucht.

    Die Nutzer können auch bestimmte Werbefunktionen durch entsprechende Geräteeinstellungen deaktivieren, wie beispielsweise die Gerätewerbeeinstellungen für Mobiltelefone oder die Werbeeinstellungen im Allgemeinen.

    Facebook Lookalike Audience (Facebook, Inc.)

    Facebook Lookalike Audience ist ein Werbe- und Behavioral Targeting-Service von Facebook, Inc., der Daten verwendet, die von Facebook Custom Audience gesammelt wurden, um Anzeigen für Nutzer mit ähnlichem Verhalten zu schalten, die bereits in einer Custom Audience-Liste enthalten sind, basierend auf ihrer früheren Nutzung von dieser Applikation (diese Website) oder der Interaktion mit relevanten Inhalten über die Facebook-Anwendungen und -Dienste hinweg. Auf der Grundlage dieser Daten werden personalisierte Anzeigen für Nutzer angezeigt, die von Facebook Lookalike Audience vorgeschlagen werden.

    Nutzer können die Verwendung von Cookies zur Personalisierung von Anzeigen durch Facebook ablehnen, indem sie diese Opt-out-Seite besuchen.

    Erhobene personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten.

    Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung Opt Out . Privacy Shield-Mitglied.

    Taboola Europe (Taboola Europe Limited)

    Taboola Europe ist ein Werbedienst der Taboola Europe Limited. Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten.

    Outbrain (Outbrain Inc.)

    Outbrain ist ein Werbedienst von Outbrain Inc. Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie; verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben. Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung Opt Out .

    Microsoft Advertising (Microsoft Corporation)

    Microsoft Advertising ist ein Werbedienst der Microsoft Corporation. Verarbeitete personenbezogene Daten: Cookie; Nutzungsdaten. Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung Opt Out . Privacy Shield-Mitglied.

    Die Rechte der Nutzer

    Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Anbieter verarbeiteten Daten ausüben.

    Nutzer, die Anspruch auf umfassendere Standards haben, können alle nachstehend beschriebenen Rechte ausüben. In allen anderen Fällen kann sich der Nutzer beim Anbieter erkundigen, welche Rechte für ihn gelten.

    Nutzer haben insbesondere das Recht, Folgendes zu tun:

    • Die Einwilligungen jederzeit widerrufen. Hat der Nutzer zuvor in die Verarbeitung personenbezogener Daten eingewilligt, so kann er die eigene Einwilligung jederzeit widerrufen.

    • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten einlegen. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Informationen hierzu sind weiter unten aufgeführt.

    • Auskunft bezüglich ihrer Daten erhalten. Der Nutzer hat das Recht zu erfahren, ob die Daten vom Anbieter verarbeitet werden, über einzelne Aspekte der Verarbeitung Auskunft zu erhalten und eine Kopie der Daten zu erhalten.

    • Überprüfen und berichtigen lassen. Der Nutzer hat das Recht, die Richtigkeit seiner Daten zu überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen.

    • Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. Die Nutzer haben das Recht, unter bestimmten Umständen die Verarbeitung ihrer Daten einzuschränken. In diesem Fall wird der Anbieter die Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten.

    • Löschung oder anderweitiges Entfernen der personenbezogenen Daten verlangen. Die Nutzer haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Löschung ihrer Daten vom Anbieter zu verlangen.

    • Ihre Daten erhalten und an einen anderen Verantwortlichen übertragen lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, sofern technisch möglich, ungehindert an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen. Diese Bestimmung ist anwendbar, sofern die Daten automatisiert verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf vorvertraglichen Verpflichtungen beruht.

    • Beschwerde einreichen. Die Nutzer haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

    Details zum Widerspruchsrecht bezüglich der Verarbeitung

    Werden personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung eines dem Anbieter übertragenen hoheitlichen Befugnisses oder zur Wahrung der berechtigten Interessen des Anbieters verarbeitet, kann der Nutzer dieser Verarbeitung widersprechen, indem er einen Rechtfertigungsgrund angibt, der sich auf seine besondere Situation bezieht.

    Nutzer werden darüber informiert, dass sie der Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Direktwerbung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Ob der Anbieter personenbezogene Daten für Direktwerbungszwecke verarbeitet, können die Nutzer den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments entnehmen.

    Wie die Rechte ausgeübt werden können

    Alle Anfragen zur Ausübung der Nutzerrechte können über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an den Anbieter gerichtet werden. Anträge können kostenlos ausgeübt werden und werden vom Anbieter so früh wie möglich, spätestens innerhalb eines Monats, bearbeitet.

    Anwendbarkeit umfassenderer Standards

    Während die meisten Bestimmungen dieses Dokuments alle Nutzer betreffen, gelten einige Bestimmungen ausdrücklich nur, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten umfassenderen Schutzstandards unterliegt.

    Solche umfassendere Standards sind anwendbar wenn die Verarbeitung:

    • von einem in der EU niedergelassenen Anbieter durchgeführt wird;

    • sich auf die personenbezogenen Daten von Nutzern bezieht, die sich in der EU befinden und gleichzeitig das Angebot von bezahlten oder unbezahlten Waren oder Dienstleistungen an diese Nutzer betrifft;

    • die personenbezogenen Daten von Nutzern, die sich in der EU befinden, betrifft und es dem Anbieter ermöglicht, das Verhalten dieser Nutzer in der EU zu überwachen.

    Cookie-Richtlinien

    Diese Website benutzt Cookies. Um mehr zu erfahren und eine genauere Kenntnis über Cookies zu bekommen, kann der Nutzer das spezifische Dokument hier lesen: Cookie-Richtlinien .

    Weitere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung von Daten

    Rechtliche Maßnahmen

    Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Anbieter zu Zwecken der Rechtsdurchsetzung innerhalb oder in Vorbereitung gerichtlicher Verfahren verarbeitet werden, die sich daraus ergeben, dass diese Website oder die dazugehörigen Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden. Der Nutzer erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass der Anbieter von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten verpflichtet werden könnte.

    Weitere Informationen über die personenbezogenen Daten des Nutzers

    Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen kann diese Website dem Nutzer auf Anfrage weitere kontextbezogene Informationen zur Verfügung stellen, die sich auf bestimmte Dienste oder auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

    Systemprotokolle und Wartung

    Diese Website und die Dienste von Drittanbietern können zu Betriebs- und Wartungszwecken Dateien sammeln, die die über diese Website stattfindende Interaktion aufzeichnen (Systemprotokolle), oder andere personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) zu diesem Zweck verwenden.

    Nicht in dieser Datenschutzerklärung enthaltene Informationen

    Weitere Informationen über die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Anbieter über die aufgeführten Kontaktangaben angefordert werden.

    Wie „Do Not Track“ Anfragen behandelt werden

    Diese Website unterstützt keine Nicht-Verfolgen-Anfragen („Do Not Track”) durch Webbrowser. Die Information, ob integrierte Drittdienste das Nicht-Verfolgen Protokoll unterstützen, entnehmen Nutzer der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes.

    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

    Der Anbieter behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem Nutzer auf dieser Seite und gegebenenfalls über diese Website und/oder – soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung über dem Anbieter vorliegende Kontaktdaten der Nutzer informiert werden. Nutzern wird daher nahe gelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und insbesondere das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen.

    Soweit Änderungen eine auf der Einwilligung des Nutzers basierte Datennutzung betreffen, so wird der Anbieter – soweit erforderlich – eine neue Einwilligung einholen.

    Begriffsbestimmungen und rechtliche Hinweise

    Personenbezogene Daten (oder Daten)

    Alle Informationen, durch die direkt oder in Verbindung mit weiteren Informationen die Identität einer natürlichen Person bestimmt wird oder werden kann.

    Nutzungsdaten

    Informationen, die diese Website (oder Dienste Dritter, die diese Website in Anspruch nimmt), automatisch erhebt, z. B.: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer von Nutzern, die diese Website verwenden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), den Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die für die Übersendung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der empfangenen Antwort-Datei, der Zahlencode, der den Status der Server-Antwort anzeigt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler etc.), das Herkunftsland, die Funktionen des vom Nutzer verwendeten Browsers und Betriebssystems, die diversen Zeitangaben pro Aufruf (z. B. wie viel Zeit auf jeder Seite der Anwendung verbracht wurde) und Angaben über den Pfad, dem innerhalb einer Anwendung gefolgt wurde, insbesondere die Reihenfolge der besuchten Seiten, sowie sonstige Informationen über das Betriebssystem des Geräts und/oder die IT-Umgebung des Nutzers.

    Nutzer

    Die diese Website verwendende Person, die, soweit nicht anders bestimmt, mit dem Betroffenen übereinstimmt.

    Betroffener

    Die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

    Auftragsverarbeiter (oder Datenverarbeiter)

    Natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

    Verantwortlicher (oder Anbieter, teilweise auch Eigentümer)

    Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die hierfür verwendeten Mittel entscheidet, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen bezüglich des sich auf diese Website beziehenden Betriebs und der Nutzung. Soweit nichts anderes angegeben ist, ist der Verantwortliche die natürliche oder juristische Person, über welche diese Website angeboten wird.

    Diese Website (oder diese Anwendung)

    Das Hardware- oder Software-Tool, mit dem die personenbezogenen Daten des Nutzers erhoben und verarbeitet werden.

    Dienst

    Der durch diese Website angebotene Dienst, wie in den entsprechenden Nutzungsbedingungen (falls vorhanden) und auf dieser Seite/Anwendung beschrieben.

    Europäische Union (oder EU)

    Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle Verweise in diesem Dokument auf die Europäische Union auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

    Cookie

    Kleine Datei, die auf das Gerät des Nutzers gespeichert wird.

    Rechtlicher Hinweis

    Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage von Bestimmungen verschiedener Gesetzgebungen verfasst, einschließlich Art. 13/14 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung). Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf diese Website, sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben.

    Letzte Aktualisierung: Mai 2020